Vom Krümel zum KEKS

Vom Krümel zum KEKS, oder ganz einfach vom Anfang bis zum Ende: Hier offenbaren wir Dir unsere kleinen Geheimnisse und lassen Dich einen Blick hinter die Kulissen werfen, um dir besser erklären zu können mit wie viel Liebe wir Deine Päckchen fertig machen und an die Wunschadresse schicken.

 

HOP_7597

1. Zuerst zaubert unser Zuckerbäcker unsere leckeren KEKSE mit Liebe und von Hand in Deiner gewünschten Sorte.

 

HOP_7605
 

2. Jeder einzelne KEKS wird mit einem Klecks Zuckerrübenkleber auf sein neues Gewand vorbereitet.

 

HOP_7673

3. Und schon werden sie mit Motiven versehen. Dazu bedrucken wir feinstes Esspapier ganz nach Deinen Designvorstellungen und Motivwünschen!

 

HOP_7710

4. Danach wird jeder KEKS vorsichtig von Hand in ein Tütchen verpackt. Augenblicklich verwenden wir hierfür recycelbare Tütchen, sind aber noch auf der Suche nach einer kompostierbaren bzw. umweltfreundlicheren Lösung.

Du hast hierzu eine Idee? Dann melde Dich bei uns.

 

HOP_7717

5. Anschließend werden die Tütchen mit einer zum Motiv passenden Schleife verschlossen. Bei den von Dir individuell gestalteten KEKSEN kannst Du Dir die Schleifenfarbe aussuchen.

 

HOP_7767

HOP_7777

HOP_7802

 6. Sofern Du Dich für eine unserer KEKSBoxen entschieden hast, versehen wir unsere KEKSZauberboxen mit den Angaben zu Deiner Bestellung: KEKSSorte, Inhaltsstoffe und Haltbarkeit. Danach verpacken wir sie in unsere schönen KEKSZauberboxen und verschließen diese mit einer schönen Schleife.

 

HOP_7887

7. Damit Deinen Leckereien auf ihrer Reise nichts passiert, werden sie liebevoll von uns verpackt: sie werden weich auf Seidenpapier gebettet...

 

HOP_7931

8. ...und erhalten eine Schicht aus schützendem Feenstaub.

 

HOP_7951

9. Jedes unserer Pakete wird abschließend von Hand dekoriert.

 

HOP_8000

10. Und schon gibt unsere KEKSFee Dein Päckchen auf die Reise!