08.11.21

_DSC0284

Kuriose KEKSRekorde

Wir lieben so ziemlich alles, was mit KEKSEN zu tun hat. Deswegen lernen wir auch immer wieder volle Begeisterung Neues über unser liebstes Gebäck. Heute möchten wir ein paar kuriose KEKSRekorde mit Euch teilen, über die wir vor Kurzem gestolpert sind.

Der weltgrößte KEKS
Habt Ihr gewusst, dass der größte jemals gebackene KEKS 754qm groß war und bei einem Durchmesser von 30,7m 18 Tonnen wog?! Das entspricht bei ihrem durchschnittlichen Gewicht von 15g ca. 1.200.000 unserer MotivKEKSE... Um diesen RiesenKEKS zu vernaschen, würden wir uns ein paar Freunde einladen und ordentlich Zeit lassen. Er wurde übrigens am 17. Mai 2003 von der Immaculate Baking Company in den USA hergestellt.

Die meisten KEKSE in einer Stunde
Die meisten KEKSE, die jemals innerhalb einer Stunde gebacken wurden, waren 4695 Stück. Und nein, diesem Rekord haben nicht etwa wir KEKSFeen aufgestellt, sondern Hassett's Bakery in Cork, Irland. Das Schöne an der ganzen Sache? Die Aktion wurde genutzt, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.

Die meisten KEKSE in einer Minute
Am 14. Januar 2012 hat Patrick Bertoletti in den Sierra Studios in East Dundee, Illinois, innerhalb von einer Minute 7 cremegefüllte KEKSE verdrückt. Laut Guinness ist dies ein Weltrekord.
Wir als geübte KEKSVernichter sind uns sicher, dass wir das toppen könnten. Wollt Ihr es uns versuchen sehen?

Das nicht so krümelige Monster
Zum Abschluss wollen wir Euch noch schnell mit einem Fakt eine Kindheitsillusion rauben: Ihr erinnert Euch an das Krümelmonster und die Unmengen an KEKSEN, die es immer verschlingt? Weit gefehlt! Das arme Monster vernascht eigentlich angemalte Reiscracker, da das Fett und die Schokolade richtiger KEKSE sein Kostüm ruinieren würde... Vielleicht müssen wir unsere KEKSE zwar erst selber backen, aber da sind wir doch lieber KEKSFeen als Krümelmonster...